Martin Maecker

SCHAUSPIELER

2015

"36 Stunden", Kurzfilm, Rolle: Mark Lindemann (HR)

2014

"Rote Rosen", ARD, Studio Hamburg, Rolle: Sascha Müller (ER), Regie: diverse

„MVV", Werbespot, Internet, Rolle: Der Verwerter, Regie: Rainer Stratmann

2013

„CWS Boco", Spot, Internet, Vidilo, Rolle: the man, Regie: Sipho Kumalo

2012

„Verbotene Liebe", ARD, Grundy UFA , Jens Schreiber (ER), Regie: Wolfgang Münstermann

2011

„Lena –Liebe meines Lebens", ZDF, Wiedemann und Berg, Dr. Hoff (ER), Regie:Dieter Laske

2010

„Tagsüber telefonieren", Kurzfilm, Arzt (HR), Regie: Felicitas Krahl

2009

„Die Unruhe des H. Scott", Kurzfilm, Bergische Universität Wuppertal, Ernest Mayor junior (HR), Regie: Elena Tree

„39,90", Filmakademie Ludwigsburg, Charlie (HR), Regie: Danilo Gregorio

2007

„un hombre solo", Kurzfilm, Hombre (HR), Regie: Axel Theun

2002

„Auf Angriff", Filmakademie Ludwigsburg, Koproduktion mit dem ZDF, „Das kleine Fernsehspiel",Bernd (NR), Regie: M. Geier

2001

„Eating Fish", European Film College Ebeltoft, Dänemark, Sohn (HR), Regie: Florian Dünzen