Martin Maecker

SCHAUSPIELER

Am 16.5. werden am Theater Erlangen mit der Premiere von "Dantons Tod" die Bayerischen Theatertage eröffnet.
Martin Maecker spielt Georg Büchner und: das Volk! Regie führt Mario Portmann.
In weiteren Rollen: Lisan Lantin, Robert Naumann, Patrick Nellessen, Daniel Seniuk, Christian Wincierz, Matthias Zeeb, Benedikt Zimmermann, Violetta Zupancic und Janina Zschernig.

www.theater-erlangen.de

Am 07.03.2014 ist die Premiere von "Das Leben ein Traum" von Calderon de la Barca.
Spielort: Kampnagel, Hamburg.
Regie führt Tobias Herzberg, Martin Maecker spielt Astolf.

Mehr Infos und Karten auf www.kampnagel.de

M M in der M&M Bar:
Martin Maecker spielt Ray in Hans Schernthaners Inszenierung von "Salzwasser". Premiere ist am 25. 9. 2013. Eine Produktion der Hamburger Kammerspiele.

www.hamburger-kammerspiele.de

Neuer Lebensmittelpunkt: Hamburg! Moinsen!

Martin Maecker spielt sowohl Benedikt als auch Borachio in Stephan Suschkes Inszenierung von "Viel Lärm um nichts" auf dem Marktplatz in Marburg.

Termine unter www.theater-marburg.de